Aimaq Rapp Stolle entwickelt Kampagne für Dr. Mann Pharma

Montag, 08. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stolle Printkampagne Werbeagentur


Die Berliner Werbeagentur Aimaq Rapp Stolle hat eine Printkampagne für das Anti-Kopfschmerz-Medikament Vivimed entwickelt. Das erste Motiv für das Medikament des Berliner Pharma-Unternehmens Dr. Mann ist in allen großen Publikumszeitschriften zu sehen, weitere sollen folgen.

Der Claim der Kampagne lautet "Denken Sie an was Sie wollen. Nur nicht an Kopfschmerzen." Der Etat für die Betreuung des Werbeauftritts liegt im siebenstelligen Bereich. Geplant sind neben Printwerbung auch Pos-Maßnahmen sowie Promotions und Fachkommunikation. hjs
Meist gelesen
stats