Aimaq Rapp Stolle Interactive betreut Karstadtsport.de

Freitag, 15. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karstadtsport Stolle Agenturscreening Rapp Berlin


Nach einem Agenturscreening geht der Etat von Karstadtsport.de an die neu gegründete Interactive-Unit von Aimaq, Rapp, Stolle in Berlin. Die Hauptstädter haben für die Internettplattform des Sporthauses ein umfangreiches Kommunikationskonzept entwickelt, das Offline- und Online-Maßnahmen beinhaltet. Karstadtsport.de gehört zu den Startkunden von Aimaq Rapp Stolle Interactive. Mit dieser Abteilung weitet die Agentur ihren Service auch auf den Online-Bereich aus. Das Leistungsangebot reicht von der Markenberatung für E-Brands bis zur Kreation und Umsetzung von Internetkampagnen.
Meist gelesen
stats