Aiman Abdallah lüftet das Geheimnis von Froop

Donnerstag, 21. August 2008
Aiman Abdallah lässt sich Froop schmecken
Aiman Abdallah lässt sich Froop schmecken
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aiman Abdallah Philipp und Keuntje Munich


Die kreischende Fruchtalarm-Göre ist verstummt. Dafür ist Aiman Abdallah im Auftrag von Philipp und Keuntje dem fruchtigen Geheimnis von Froop auf der Spur. Auf die Frage: "Wie viele Früchte passen überhaupt in einen Becher ?" gibt der charmante Galileo-Moderator alles: Berherzt zieht er sein Experiment von Kirschbaumschütteln bis zum Pürieren durch bis der Froop-Becher voll ist. Fazit von Abdallah ist: "Doppelt so viel Frucht schmeckt doppelt so fruchtig."

Regie führte Titus Twister. Made in Munich ist die verantwortliche Filmproduktion. Der 25-Sekünder ist ab dem 1. September auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen. nk
Meist gelesen
stats