Ahrens & Behrent startet Kampagne für BHW

Freitag, 18. Januar 2002

Die beiden Agenturen Ahrens & Behrent, Mentner Public Campaigning (A&B, MPC) und Ahrens & Behrent, Financial Dynamics (A&B, FD) unterstützen den Finanzdienstleister BHW beim geplanten Verkauf eines großen Aktienpakets. Hintergrund ist, dass sich der bisherige Großaktionär Deutscher Beamtenbund von wesentlichen Teilen seiner Beteiligung an der BHW-Holding trennen will. Dem Markt sollen bis zu 32,5 Prozent des Grundkapitals im Wert von rund 1,2 Milliarden Euro angeboten werden.

Die Sekundärplatzierung wird begleitet von einer Print- und TV-Kampagne. Sie stammt aus der Feder von A&B, MPC in Hamburg. Der Auftritt steht unter dem Claim "Der 2. Börsengang von BHW" und umfasst insgesamt acht Anzeigenmotive und einen TV-Spot. Die Anzeigen werden in regionalen und überregionalen Tageszeitungen wie "Frankfurter Allgemeine Zeitung", "Süddeutsche Zeitung", "Handelsblatt" und "Financial Times Deutschland" sowie Wirtschafttiteln geschaltet. Der TV-Spot ist auf N-TV, N 24 und Bloomberg zu sehen. Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist A&B, FD in Frankfurt verantwortlich.
Meist gelesen
stats