Agenturenteam holt sich Expo-2000-Etat

Freitag, 13. August 1999

Den Vkf- und Ticketing-Etat der Expo 2000 hat sich nach einer mehrstufigen Wettbewerbspräsentation ein Agenturennetz geholt, das sich aus Public-Press, Düsseldorf und Berlin, Promotional Campaigns, Frankfurt, und Projekt Promotions, Frankfurt, zusammensetzt. Das Agenturenteam arbeitet bereits seit längerem bei verschiedenen Projekten zusammen. Die Agenturen überzeugten die Geschäftsführung der Weltausstellung unter anderem durch ihr strategisches Konzept sowie ihre Erfahrungen im Tourismusbereich. Ab diesen Herbst soll die Ticket-Vermarktung massiv forciert werden und über ein mehrstufiges Vkf-Konzept die Touristikbranche, Verbände und Wirtschaftsunternehmen angesprochen werden.
Meist gelesen
stats