Agenturen verbünden sich für die Reiseindustrie

Freitag, 27. Februar 2009

Die Agenturen Wilde & Partner, Freiraum und Straight bündeln ihre Kräfte. W&P hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit in der Tourismusbranche spezialisiert, Straight und Freiraum sind Experten für  Markenstrategie. Ziel der Allianz ist es, Markenstrategie, Kreation und Unternehmenskommunikation exakt auf die Bedürfnisse der Reiseindustrie zuzuschneiden und miteinander zu verzahnen. "In Zeiten, in denen jeder einzelne immer vielfältigeren, jedoch oft undifferenzierten Informationen ausgesetzt ist, interessieren sich touristische Unternehmen mehr und mehr für eine eingehende und smarte Markenkommunikation", sagt Thomas Wilde von Wilde & Partner. "Nur starke touristische Marken können sich aus dem bunten Einerlei abheben", ergänzt Straight-Geschäftsführer Uwe Middeke. Erstes gemeinsames Projekt der drei Agenturen ist die aktuelle Multichannel-Kampagne für die italienische Region Emilia-Romagna sowie die Reiseportale Original-italienisch.de und Visitemiliaromagna.com mit Testimonial Luca Toni vom Fußballrekordmeister Bayern München. Der italienische Nationalstürmer wirbt in mehreren Kanälen für seine Heimat: Auf Infoscreens in den U-Bahnhöfen süddeutscher Städte, in einer Online-Kampagne sowie in Tagezeitungen und Reisemedien. Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen runden die Kampagne ab. brö


 
Meist gelesen
stats