Agentur I-Start öffnet die Pforten

Montag, 25. September 2000

Mit einem zehnköpfigen Team hat die Agentur I-Start in München die Arbeit aufgenommen. Das Angebot der neu gegründeten Agentur umfasst Werbung, PR und Consulting und richtet sich gezielt an Unternehmen aus den Bereichen E-Business, M-Business und Telekommunikation. Geburtshelfer und Namensgeber sind die Gründer der ebenfalls in München ansässigen Agentur Start, Claudia Langer und Gregor Wöltje. Gemeinsam mit dem dritten Start-Vorstandsmitglied, Jens Plath, bilden sie den Aufsichtsrat der als Aktiengesellschaft eingetragenen Schwesteragentur. Hauptaktionär ist die Start-Holding. Weitere Anteile halten die Mitarbeiter und das Management, das aus den drei I-Start-Vorständen Philipp Kohlmey, Thilo Kluth und Stephan Naundorf besteht. Sie stehen auch den einzelnen Units der neuen Agentur vor. Philipp Kohlmey ist für die Werbekompetenz zuständig, die im Bereich "I-Offline" zusammengefasst ist. Thilo Kluth leitet mit I-Consult den Bereich strategische Markenberatung. Und Stephan Naundorf zeichnet mit I-Relations für das Angebot im Bereich Public Relations verantwortlich. Für Online-Projekte ist eine strategische Kooperation mit der Münchner Niederlassung der Multimedia-Agentur Pixelpark vorgesehen.
Meist gelesen
stats