Aegis-Gruppe wächst moderat / Positive Prognose für 2004

Mittwoch, 10. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumagentur Umsatzsteigerung Europa Vizeum


Die Mediaagenturen der britischen Aegis-Holding erzielten im 1. Halbjahr 2003 eine Umsatzsteigerung von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das entspricht 201,2 Millionen britische Pfund (285 Millionen Euro). Das Unternehmen konnte seinen Vorsteuergewinn in diesem Zeitraum um 3 Prozent auf 30,9 Millionen Pfund steigern.

Aegis erklärt, das Mediageschäft in Europa habe sich im 1. Halbjahr im Vergleich zu anderen Märkten vergleichsweise schwach entwickelt. Für das kommende Jahr erwartet die Holding, zu der Agenturnetzwerke wie Carat, Vizeum und Posterscope gehören, eine spürbare Erholung am Werbemarkt. bu
Meist gelesen
stats