Adler entscheidet sich für Scholz & Friends

Donnerstag, 08. September 2005
-
-

Der Pitch bei der Modemarktkette Adler in Haibach ist entschieden. HORIZONT-Informationen zufolge hat sich die Scholz & Friends-Gruppe durchgesetzt. Sie war mit ihrem Berliner Büro und der Tochterfirma S&F Dialog Group ins Rennen gegangen. Das Nachsehen im Finale hatte der bisherige Etathalter Serviceplan in München. Ebenfalls nicht zum Zuge kamen die Hamburger Agenturen Kemper Trautmann, Weigert Pirouz Wolf und Jung von Matt/Elbe. Wann die neue Kampage startet, ist noch nicht bekannt. Auch welche Maßnahmen zum Einsatz kommen, steht noch nicht abschließend fest. Hintergrund dürfte sein, dass das zum Metro-Konzern gehörende Unternehmen Adler zum Verkauf steht und die weitere Marketingstrategie sich noch in Entwicklung befindet. mam
Meist gelesen
stats