Adidas und Sid Lee zeigen Dickens-Weihnachtsgeschichte in voller Länge

Dienstag, 27. November 2012
Via Facebook können Adidas testen, ob auch sie ein Ebenezer sind
Via Facebook können Adidas testen, ob auch sie ein Ebenezer sind

Vergangene Woche kündigte Adidas seine Weihnachtskampagne mit insgesamt vier Teaserspots an. Nun hat die Spannung ein Ende, das Herzstück des Auftritts, ein über vier Minuten langer Online-Spot, ist gelauncht. Das von der Adidas-Stammagentur Sid Lee kreierte Werk verpasst dem Weihnachtsklassiker "A Christmas Carol" des britischen Autors Charles Dickens einen modernen Schliff. Neben US-Rapper Snoop Dogg, der bereits in den Teaserclips zu sehen war, treten nun auch weitere Markenbotschafter von Adidas auf - allerdings "nur" als Comicfigur. In der Kampagne mit dem Titel "The Cautionary Tale of Ebenezer Snoop" (zu deutsch: "Das abschreckende Beispiel des Ebenezer Snoop") mimt Snoop Dogg als "Ebenezer Snoop" in Anlehnung an die Hauptfigur in Dickens Werk, Ebenezer Scrooge, gemütlich vor dem Kamin sitzend, den Geschichtenerzähler. Es werde eine Story voller Bedauern, Erlösung - und natürlich Party, kündigt er an. Nach einem kräftigen Zug aus seiner Pfeife beginnt die Geschichte: Wie in dem Ursprungswerk von Dickens trifft Dogg - nun als Comic inszeniert - die weiteren Protagonisten des Literaturklassikers: den Geist der vergangenen Weihnacht (dargestellt vom ehemaligen US-Tennisspieler Stan Smith), den Geist der diesjährigen Weihnacht (Fußballstar David Beckham) sowie den Geistern der künftigen Weihnacht (dargestellt von der NBA-Größe Derrick Rose und der britischen Sängerin Rita Ora).

Die Geister nehmen den hartherzigen Geizkragen mit auf eine Reise, die ihn letztendlich die Augen öffnet und ihn zu einem besseren Menschen macht. Am Ende des Spots kann der User über eine Facebook-App selbst in die Rolle des Ebenezer Scrooge schlüpfen. Einmal der Datennutzung zugestimmt, kreiert Adidas einen personalisierten Ebenezer-Film, verwendet dabei Fotos und Freundeslisten des Users. Anschließend bietet Snoop dem Nutzer an, sich zu "un-scroggen", in dem er Freunden, denen dieser über Facebook nicht zum Geburtstag gratuliert hat oder deren Pinnwand-Post er nicht beantwortet hat, eine Nachricht zu schicken. Auch als digitale Grußkarte kann der Clip mit den Freunden geteilt werden.

"Die Adidas Ebenezer Snoop Holiday Kampagne bietet eine digitale Alternative zur herkömmlichen Weihnachtskarte im waschechten Adidas-Stil", so Christy Kilmartin, Brand Marketing Director von Adidas. Mit der Weihnachtsgeschichte habe der Sportartikler etwas Lustiges und Passendes für die Adventszeit kreiert, mit der User ihre Weihnachtsgrüße im Zeitgeist des Jahres 2012 verbreiten können. jm
Meist gelesen
stats