Adidas und Dieckertschmidt zeigen unvergessliche Bundesliga-Momente

Dienstag, 21. August 2012
-
-

Diese Szenen dürfte jeder eingefleischte Bundesliga-Fan noch bestens in Erinnerung haben: 1976, als "der Bomber" Gerd Müller gegen Tennis Borussia Berlin das zwischenzeitliche 8:0 schoss. 1998, als sich Bayern-Stürmer Giovane Elber nach seinem Treffer gegen Wolfsburg vor Freude in einen Teppich einrollte oder 2008, als Kevin Kuranyi gegen Energie Cottbus vom Fußballgott geküsst wurde und vier der insgesamt fünf Treffer für Schalke erzielte. Genau diese emotionalen und ausdrucksstarken Bilder sind es, mit denen Adidas und die Kreativagentur Dieckertschmidt 50 Jahre Bundesliga feiert. Für das Jubiläum hat der Partner der Deutschen Fußball Liga (DFL) einen neuen Spielball produziert, der in der Kampagne im Fokus steht. Den Ball "Torfabrik 2012" ziert das von der Designagentur Mutabor kreierte Logo, was an die erfolgreiche Bundesliga-Zeit von 1963 bis 2013 erinnern soll. Vorgestellt hatten Adidas und die DFL das Spielgerät bereits im Mai dieses Jahres.

Die kleine aber feine Kampagne der Berliner Agentur Dieckertschmidt feiert große, skurrile und emotionale Momente der ersten 49 Bundesliga-Spielzeiten. Der Auftritt besteht aus zahlreichen Online-Spots sowie verschiedenen Motiven. Mit der Headline "1963 bis (Abbildung des Balles)" will der Sportartikler mit den drei Streifen zeigen, dass dies erst der Anfang ist und natürlich noch weitere sportliche Höhepunkte folgen werden.

-
-
"Alle Emotionen der ersten Jahrzehnte Bundesliga stecken in diesem Ball - und diesen Fotos! Diese Intensität könnte man im Studio bei einem Werbe-Shooting niemals abrufen", so Agenturchef Stefan Oliver Schmidt gegenüber HORIZONT.NET.

Die Motive setzt Adidas vorrangig im Handel ein. Im begrenzten Umfang und punktuell soll es aber auch Out-of-Home-Platzierungen geben. Die Videos verbreitet Adidas Online, beispielsweise auf ihrer Youtube-Seite. Eingekauft hatte der Sportartikler die Rechte an dem Bildmaterial von der dpa und der Deutschen Fußball Liga (DFL). jm

Weitere Videos auf den nächsten Seiten









Meist gelesen
stats