Adidas Originals: Snoop Dogg und sein gruseliger Ego-Booster

Dienstag, 11. September 2012
-
-

Im März legte die Londoner Agentur Creature ihre erste Arbeit für Foot Locker Europe und Adidas Originals vor. Jetzt folgt die zweite Kreation. Prominenter Protagonist im Spot "Let's Roll" für den Sneaker "Space Diver", der exklusiv bei dem Sportbekleidungsfilialist erhältlich ist, ist kein Geringerer als Rapper Snoop Dogg. Das Commercial mit dem US-Amerikaner soll den Schuh als Ego-Booster für den Träger positionieren. Ein Schuh, der dem Träger eine zweite Power verleiht. Und so taucht plötzlich hinter dem Musiker, der seit Kurzem unter dem Synonym Snoop Lion auch Reggae-Musik macht und sich dementsprechend gekleidet hat, eine gefährlich aussehende Kreatur aus dunkelgrauen Dunstwolken auf. Wer genauer hinschaut, der erkennt einen riesigen Löwen. Und da schließt sich der Kreis zur neuen Passion von Snoop Dogg.

Hierzulande zeigen Foot Locker Europe und Adidas Originals den Clip ausschließlich online. In Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien und den Niederlanden läuft er im TV. Die Produktion verantworten Rokkit und Stink Digital. Regie führte wie beim Auftaktspot das deutsche Duo Alex & Steffen. Die Mediaschaltung übernimmt Carat.

Das Mandat hatte sich Creature im Januar nach einem Pitch gesichert. Das Nachsehen hatten damals Medienberichten zufolge Bartle Bogle Hegarty und Mother. jm
Meist gelesen
stats