Adam Opel AG bündelt Media bei Universal Media

Donnerstag, 04. März 1999

Die Adam Opel AG, Rüsselsheim, bündelt ihre gesamten Mediaaufgaben zum 1. April bei der Frankfurter Agentur Universal Media. Bislang war die Interpublic-Tochter Universal Media nur für den Media-Einkauf zuständig, während Media-Planung in den Händen der Frankfurter Lowe Koch Media lag. Ulrich Seiffert, Leiter Marketingkommunikation und Händlermarketing bei Opel, begründet die Entscheidung mit der angestrebten "Verkürzung der Infomationswege und Nutzung zusätzlicher Synergien" bei Media-Planung und -Einkauf.
Meist gelesen
stats