Activia vergibt Below-the-Line-Etat an H2Sales

Freitag, 15. März 2013
H2Sales kümmert sich um Activia
H2Sales kümmert sich um Activia

Erfolg für die junge Kölner Agentur H2Sales: Die 2011 von Sven Bedbur, Carola Burkhardt und Hubertus von Tiele-Winckler gegründete Vkf-Agentur hat den kompletten Below-the-Line-Etat für die Joghurt-Marke Activia von Danone gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Die von dem neuen Betreuer entwickelte Kampagne startet im April. Aufgabe der Agentur ist es, die PoS-Kommunikation konzeptionell und kreativ weiterzuentwickeln. Für die klassische Werbung von Activia ist Y&R Germany zuständig. Bei H2Sales kümmert sich sich Handelsmarketingexperte Maximilian Wolde, der vor kurzem von Beiersdorf gekommen ist, um den neuen Auftraggeber. Weitere Kunden der Agentur sind Nivea, Vitakraft und Gerolsteiner. Die Firma gehört zur H2-Gruppe, die auch eigene Ableger für die Bereiche Promotion, Hospitality und Digital betreibt. hor 
Meist gelesen
stats