Achtung wird PR-Leadagentur von Kaldewei

Freitag, 10. Juni 2011
Kaldewei wählt Achtung
Kaldewei wählt Achtung

Der Ahlener Bade- und Duschwannenhersteller Kaldewei kürt Achtung in Hamburg zur internationalen Leadagentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Achtung soll für den neuen Kunden eine weltweit gültige Strategie entwickeln und die Umsetzung in den Märkten steuern, in denen Kaldewei präsent ist. Die Realisierung erfolgt dann durch vor Ort ansässige PR-Agenturen. In Deutschland wird sich Achtung selbst um die Umsetzung kümmern. Ziel ist es, das Unternehmen noch stärker als Premium- und Lifestyle-Marke zu positionieren. "Das Team von Achtung hat mit einem smarten Konzept, Originalität und nicht zuletzt mit Gespür und Enthusiasmus für unsere Marke überzeugt", sagt Geschäftsführer Franz Kaldewei, der das Auswahlverfahren geleitet hat. mam
Meist gelesen
stats