Achtung macht PR für Zewa und Plenty

Freitag, 21. Januar 2011
Neuer Auftrag für Achtung
Neuer Auftrag für Achtung
Themenseiten zu diesem Artikel:

SCA Deutschland Katrin Boettger Österreich Schweiz


Die Hamburger Agentur Achtung hat sich die PR- und Social-Media-Etats für die Marken Zewa und Plenty im deutschsprachigen Raum gesichert. Beide Marken gehören zum schwedischen Papierproduktehersteller SCA. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch mit insgesamt drei Agenturen. "Achtung hat uns mit einer stichhaltigen Strategie sowie mit der Idee zu einer kraftvollen Kommunikationsplattform überzeugt", sagt Katrin Boettger, Leiterin Marketing von SCA in Deutschland. Das Unternehmen ist in Deutschland unter anderem mit den Marken Zewa Wisch & Weg (Haushaltspapaier) sowie Zewa Soft und Zewa Lind (Toilettenpapier) vertreten. In Österreich und der Schweiz werden zudem die Haushaltstücher Plenty vertrieben.

Ziel der jetzt vereinbarten Zusammenarbeit ist es, "mittels PR und Social Media die Marken weiter zu emotionalisieren und die Loyalität der Konsumenten zu erhöhen", teilt Achtung mit. Die Agentur übernimmt neben der Endverbraucher-PR auch die Fachkommunikation. mam   
Meist gelesen
stats