Achtung gewinnt PR-Etat der Deutschen BKK

Dienstag, 16. Februar 2010
Die Deutsche BKK wählt Achtung
Die Deutsche BKK wählt Achtung

Die Hamburger Agentur Achtung hat sich den Etat für Unternehmenskommunikation der Deutschen BKK gesichert. Der Kunde gehört mit rund einer Million Versicherten zu den 20 größten Krankenkassen in Deutschland. Die Entscheidung fiel nach einer öffentlichen Ausschreibung. Ziel der Zusammenarbeit ist es laut Pressemitteilung vor allem, die Neupositionierung der Deutschen BKK als "Versorgerkasse" zu kommunizieren. Dazu hat Achtung eine Strategie entwickelt, die Unternehmenskommunikation und Public Affairs verzahnt. mam
Meist gelesen
stats