Achtung Kommunikation wächst im ersten Halbjahr

Mittwoch, 15. August 2007

Die PR-Agentur Achtung Kommunikation steigert ihren Honorarumsatz im ersten Halbjahr 2007 um 22,7 Prozent auf 1,2 Millionen Euro. Als Neukunden konnten in diesem Zeitraum die Comdirect Bank, Jobleads, Paypal Deutschland und die Deutsche Energie-Agentur gewonnen werden. Das Ergebnis blieb im Vorjahresvergleich allerdings stabil, da die Agentur in den Ausbau ihrer Infrastruktur investierte. So eröffnete Achtung Kommunikation ein Büro in München unter Leitung von Anne Schmidt und investierte in den Aufbau eines neuen Teams "Öffentlicher Sektor" unter Leitung von Justus Bobke. Zusätzlich wurden weitere Berater eingestellt. Geschäftsführer Mirko Kaminski will bis Ende des Jahres den Umsatz um insgesamt 30 Prozent steigern und 50 Mitarbeiter beschäftigen. si

Meist gelesen
stats