Achtmal Gold für Deutschland bei den London International Awards

Montag, 02. November 2009
DDB brachte die meisten Trophäen aus London mit
DDB brachte die meisten Trophäen aus London mit
Themenseiten zu diesem Artikel:

London Deutschland DDB Germany Amir Kassaei IKEA Jung von Matt


Bei den London International Awards gehen in diesem Jahr insgesamt acht goldene, 23 silberne und 43 bronzene Awards nach Deutschland. Anteilmäßig ist DDB Germany dabei am Erfolgreichsten. Das Team von Amir Kassaei sichert sich acht silberne und sieben bronzene Trophäen, vor allem für den Kunden Ikea. Die größte Ausbeute nach DDB geht an Jung von Matt mit zehn Preisen, darunter Gold für das Konzerthaus Dortmund. Auf Platz drei folgen Serviceplan (Gold für den "Annual Report im Auftrag" des Vereins Hungerprojekt e.V.), Scholz & Friends (Gold für die "Augsburger Allegemeine") und Lukas Lindemann Rosinski (LLR) mit den Kunden Lego und Germanwings. Alle drei Agenturen zählen jeweils fünfmal Edelmetall, bei LLR reichte es jedoch nicht für Gold. Diese Auszeichnung wird unterdessen neben den genannten Agenturen auch Art + Com für das BMW Museum, Draft FCB und Kempter Trautmann, beiden für Audi, Less Rain für Red Bull sowie Ogilvy für Rellana Wolle zuteil.

Neben den bisherigen Kategorien wurden in diesem Jahr erstmals Preise in der „New Categorie" vergeben. In dieser Wettbewerbssparte sollen Arbeiten gewürdigt werden, die eine starke Idee mit einer relevanten und fesselnden Exekution verbinden und dabei neue Felder des Dialogs betreten sowie bahnbrechende Kommunikationssstandards setzen. In den Augen der Jury erfüllt von den deutschen Einreichungen lediglich die Ogilvy-Kampagne „Contemporay Beauty Ideal" für den Verein Anad in München diese Kriterien. Deutschland ist die erfolgreichste Nation im Wettbewerb, noch vor den traditionell starken Briten und Amerikanern.

Mehr zum Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 45/2009, die am 5. November erscheint. Die London International Awards fließen mit dem Bewertungsfaktor 6 in das HORIZONT-Kreativranking ein. jf
Meist gelesen
stats