Acht Frankfurt expandiert in Hamburg

Dienstag, 15. Januar 2013
Das Führungsduo von Acht Hamburg: Melanie Scharlau und Sebastian Hellge
Das Führungsduo von Acht Hamburg: Melanie Scharlau und Sebastian Hellge

Die Frankfurter Postproduktionsfirma Acht eröffnet im März dieses Jahres einen Standort in Hamburg. Die Niederlassung in der Hansestadt startet unter der Leitung von Melanie Scharlau und Sebastian Hellge. Zum Angebot gehören digitale Dienstleistungen, Beratung, Dreh- und Projektbetreuung sowie die Entwicklung von Designkonzepten und visuellen Effekten. Acht-Frankfurt-Mitgründer Ralf Ott erklärt: „Wir sehen Acht in Hamburg als Schnittstelle zwischen Filmproduktion, Werbeagentur und Industrie – und zwar in gestalterischer, technischer und logistischer Hinsicht. Mit zwei Standorten können wir noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

Acht Hamburg wird im Stadtteil Eppendorf ansässig sein und unter seinem Dach auf eine Dependance des Editorial House Firsteight beherbergen. Ein eigenes Tonstudio wird das Angebot abrunden.

Acht Frankfurt wurde 2003 von den Gesellschaftern Ralf Drechsler, Frank Ott und Ralf Ott gegründet. Das Unternehmen hat seitdem zahlreiche digitale Dienstleistungen für Kino-, TV- und Werbefilmproduktionen realisiert. bu
Meist gelesen
stats