Abold gewinnt Tourismus-Etat

Montag, 21. Juni 1999

Nach einer zweistufigen Wettbewerbspräsentation hat die Münchner Agentur Abold den Tourismusetat des Bayerischen Staatsbades Bad Reichenhall an Land gezogen. Das Budget ist siebenstellig. Zunächst hat die Agentur ein durchgehendes Corporate Design für die Kurstadt entworfen, das der Stadtverwaltung und den Tourismusmanagern einen einheitlichen Auftritt erlaubt.
Meist gelesen
stats