ARD sucht Media-Agentur

Montag, 29. Oktober 2012
Die ARD lässt um Media pitchen
Die ARD lässt um Media pitchen

Die ARD schreibt ihren Mediaetat aus. Gesucht wird eine Agentur, die sich um sämtliche Medialeistungen des öffentlich-rechtlichen Senderverbunds kümmert. Zu den Aufgaben gehören die strategische Beratung bei der Medienauswahl sowie Planung und gegebenenfalls Herstellung von Werbemitteln, Erstellung von Mediaplänen, Mediaeinkauf und die Abwicklung von Gegengeschäften.

Die Zusammenarbeit ist auf zwei Jahre angelegt und soll zum 1. April 2013 starten. Zudem besteht die Möglichkeit, den Vertrag zweimal um jeweils ein Jahr zu verlängern. Zu dem gerade angelaufenen Pitchverfahren will die ARD zwischen drei und sechs Agenturen einladen. Aktueller Etathalter ist Pilot. Zuständige Kreativagentur ist Thjnk (ehemals Kemper Trautmann). Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier. hor  
Meist gelesen
stats