ADIG investiert in Heye & Partner

Montag, 21. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adig Mitfinalist Altersvorsorge


Ab Oktober arbeitet ADIG-Investment mit Heye & Partner zusammen. Die Münchner Agentur sicherte sich den achtstelligen Etat im Rahmen eines Pitches gegen fünf Konkurrenten, Mitfinalist war die Münchner Agentur Graffiti. Dabei fiel die Entscheidung für Heye & Partner aufgrund einer durchgängigen und klaren Linie, welche die Agentur sowohl "strategisch als auch kreativ bei den Präsentationen bewiesen hat". Zukünftig ist Heye & Partner bei ADIG für die Positionierung der Marke im gesamten klassischen Bereich zuständig. Dabei will sich die Investmentgesellschaft "nah am Verbraucher geben". In einer ersten Phase sollen zentrale Themen wie Altersvorsorge, Performance und Convenience im Fokus stehen. Die Vorteile des Investementsparens sollen dabei mit Printanzeigen und TV-Spots kommuniziert werden. "Wir müssen dem Anleger Kriterien an die Hand geben, die ihn bei der Auswahl seiner Investmentgesellschaft unterstützen. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass eine zunehmend homogene Produktpalette keine ausreichende Differenzierung mehr bietet. Aktive Bedarfs- und Kundenorientierung lautet unser Motto", gibt Hans-Jürgen Löckener die Richtung an. Der Generalbevollmächtigte, bei ADIG-Investment zuständig für Marketing und Vertrieb, will neue Akzente im Wettbewerbsumfeld setzen.
Meist gelesen
stats