ADC verlängert Einsendeschluss für seinen Wettbewerb und gibt Jury bekannt

Montag, 17. Januar 2011
-
-

Der Countdown für Deutschlands größten Kreativwettbewerb läuft: Bis zum 24. Januar können Agenturen ihre Arbeiten aus dem Jahr 2010 noch ins Rennen für den ADC Wettbewerb 2011schicken. Arbeiten aus 2011 nimmt der Kreativclub noch bis 21. Februar entgegen. Wer über die Einsendungen urteilen wird, steht inzwischen auch fest. Insgesamt 325 Jury-Mitglieder, verteilt auf 25 Fachjurys, tagen am 4. und 5. Mai in der Messe Frankfurt. „Der ADC hat mit diesen Juroren nicht nur die größte, sondern auch die in allen Bereichen kompetenteste Jury unter den Kreativwettbewerben - mit Top-Experten aus unterschiedlichsten Feldern der Kommunikation", sagt ADC-Vorstandssprecher Jochen Rädeker, Mitinhaber der Stuttgarter Agentur Strichpunkt Design. Eien vollständige Juryliste sowie weitere Informationen und Teilnahmebedingungen für den ADC Wettbewerb 2011 sind auf der ADC-Homepage abrufbar. bu

Die 25 Juryvorsitzenden

Dörte Spengler-Ahrens, Jung von Matt (Print), Gepa Hinrichsen, Freelancer (Out-of-Home), Guido Heffels, Heimat (Film 1 / 3D), Torsten Hennings, Studio Funk (Film 2), Mirko Vasata, Vasata Schröder Florenz (Film 3), Christian Mommertz, BBDO (Film 4), Hans-Peter Albrecht, HP Albrecht Werbeagentur (Audio), Arno Lindemann, Lukas Lindemann Rosinski (Digitale Medien 1), Simone Ashoff, Good School (Digital Medien 2), Michael Koch, GKK Dialog Group (Dialogmarketing), Lutz Nebelin, Jung von Matt/Relations (Promotion), Armin Jochum, Jung von Matt (Media), Volker Schrader, Publicis (Literatur 1), Klaus Hesse, Hesse Design (Literatur 2), Stefan Baggen, Baggen Design (Design 1), Peter Zizka, Heine/Lenz/Zizka (Design 2), Katrin Oeding, Kolle Rebbe (Design 3), Markus Rasp, Anzinger Wünschner Rasp (Editorial), Johannes Milla, Milla und Partner (Kommunikation im Raum), Matthias Kindler, The Companies (Event), Ono Mothwurf, Freelancer (Text), Michael Schnabel Studio Michael Schnabel (Fotografie), Raban Ruddigkeit, Ruddigkeit Corporate Ideas (Illustration), Reinhard Besser, Besser Music (Musik und Sound) und Till Hohmann, JWT Germany (Ganzheitliche Kommunikation).

Meist gelesen
stats