ADC sucht die besten Jungkreativen

Mittwoch, 18. Juni 2008

Bis zum 1. September können Arbeiten für den Nachwuchswettbewerb des Art Directors Club für Deutschland (ADC)eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind Studenten und Junioren der Werbe- und Kommunikationsbranche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es können Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten in Kategorien wie Grafik-Design, Visuelle Kommunikation, Fotografie, Werbefilm, Text, Digitale Medien, Szenografie und Temporäre Architektur eingereicht werden.

Die Einsendungen werden am 24. Oktober in München ausgestellt und vor Ort bewertet. Noch am gleichen Abend findet die Preisverleihung statt, wo die besten Nachwuchskreativen mit den Titeln "ADC Talent", "ADC Junior" und "ADC/Focus Talent" gekürt werden. Der Wettbewerb ist in das Programm der ADC Junior Days eingegliedert, die mit einem breiten Seminar- und Vortragsangebot locken. Weitere Informationen gibt es unter www.adc.de. nk

Meist gelesen
stats