ADC startet Ticketverkauf für Festival "Der Gipfel der Kreativität"

Montag, 19. Januar 2009
Der Gipfel der Kreativität findet vom 22. bis zum 26. April im Berliner Kosmos-Kino statt
Der Gipfel der Kreativität findet vom 22. bis zum 26. April im Berliner Kosmos-Kino statt

Der Art Director's Club für Deutschland (ADC) startet den Kartenverkauf für sein diesjähriges Festival. Der Gipfel der Kreativität findet vom 22. bis zum 26. April im Berliner Kosmos-Kino statt, für die Verleihung der edelmetallenen Nägel hat der ADC das Hangar 2 im Flughafen Tempelhof gemietet. Zum zweiten Mal in Folge findet im Rahmen des ADC-Wettbewerbs ein Kongress statt, das Motto in diesem Jahr lautet "Die kreative Revolution". Vorstand Hans-Peter Albrecht will an den Erfolg von 2008 anknüpfen und plant eine Reihe aus insgesamt 35 Panels und Vorträgen. Zugesagt haben bereits die Videokünstlerin Sophie Clements, Modedesigner Paul Smith, Fotografin und ADC-Ehrenmitglied Ellen von Unwerth sowie der 23-jährige Extrem-Surfer Sebastian Steudtner. Angefragt sind unter anderem auch der Friedensnobelpreisträger Martti Ahtisaari und Rennfahrer Niki Lauda.

Beim Ticketverkauf gilt bis zum 22. Februar ein Frühbucherrabatt, mit dem die zweitägige Kongressteilnahme 280 Euro kostet. Danach beträgt der Preis 350 Euro. Studenten zahlen 250 beziehungsweise 300 Euro. Ein Ticket für die Awardshow gibt es für 260 Euro, ein Kombiticket für 540 und ab dem 22. Februar für 595 Euro. Reservierungen können unter www.adc.de  vorgenommen werden. Tageskarten für die Ausstellung, die erstmals nur die ausgezeichneten Arbeiten umfasst, sind vor Ort erhältlich und kosten 15 beziehungsweise ermäßigt 10 Euro. jf
Meist gelesen
stats