ADC präsentiert Mitgliederstatistik

Montag, 04. Dezember 2000

Die Entwicklung der einzelnen Club-Sektionen präsentierte der ADC anlässlich einer Pressekonferenz in Hamburg. Die erstmals ausgewerteten Mitgliederdaten heben die Bedeutung von Hamburg hervor: 89 ADC-Mitglieder kommen aus der Elbstadt. Gefolgt von Düsseldorf mit 63, Frankfurt mit 57. Auf Platz 5 liegt Berlin mit 42 ADC-Mitgliedern. Doch die Hauptstadt ist im Kommen: Mit 33 Neumitgliedern haben sich die meisten Agenturen aus der Hauptstadt angemeldet. Doch die Hamburger Szene steht mit 32 Neuanmeldungen nur wenig nach. Es folgen München mit 20, Frankfurt mit 13 und Düsseldorf mit 10 Neu-Mitgliedern. Hamburg ist aber nicht nur quantitativ eine Hochburg, sondern auch qualitativ: Alle Mitglieder aus Hamburg standen in den vergangenen fünf Jahren 815-mal im ADC-Buch, das heißt, dass die Leistungen der Agenturen entsprechend 815-mal vom ADC entweder mit Auszeichnungen oder Medaillen honoriert wurden. Damit dominieren die Hanseaten die Liste weit vor den Bayern. Denn die Münchner wurden 315-mal erwähnt. Doch die Verteilung findet nicht gleichmäßig statt, denn in Hamburg haben 33 Prozent der Agentur mehr als zehn Honorierungen durch den ADC. Dagegen hat es in Düsseldorf keine Agentur auf zehn Erwähnungen im ADC-Jahrbuch geschafft.
Meist gelesen
stats