ADC gibt Referenten für Festival 2011 bekannt / Annie Leibovitz angefragt

Montag, 28. Februar 2011
Kampagnenmotive für das ADC Festival 2011 von Lukas Lindemann Rosinski
Kampagnenmotive für das ADC Festival 2011 von Lukas Lindemann Rosinski


Noch rund drei Monate - dann fällt der Startschuss für das zweite ADC Festival in Frankfurt unter dem Motto "Ideen.Durchsetzen". Die Referentenliste für das Event vom 4. bis 8. Mai nimmt Konturen an. Fest zugesagt haben bislang Paola Antonelli, Chefkuratorin für Architektur und Design am New Yorker Museum of Modern Art, Kanzler-Fotograf Andreas Mühe, Lapo Elkann, Fiat-Erbe, Unternehmer und Designer, Fotograf Daniel Stier ("New York Times Magazine", "GQ", "Vogue"), Gerhard Schöps, Ex-Topmanager von McDonald's und Gründer der Systemgastro-Kette "Holyfields", Filmkomponist Peter Thomas, der Dokumentarfilmemacher Marcus Vetter, Dietmar Dahmen, freier Creative Director und der Unternehmensgründer Melih Kesmen (Styleislam). Auf die Zusage von Starfotografin Annie Leibovitz hoffen die Veranstalter noch. Am Programm haben die Veranstalter ordentlich gefeilt (HORIZONT 06/2011 vom 10. Februar). Anders als im vergangenen Jahr finden alle Programmpunkte - Kongress, Ausstellung, Preisverleihung und After Show Party - an einem Ort statt, der Halle 5 der Messe Frankfurt. Lediglich die Junior Awards und die Party werden wie im Vorjahr im Hafen 2 in Offenbach veranstaltet. Die sogenannten "Stadtgespräche" entfallen. "Wir setzen 2011 auf ein Campusformat", so ADC-Vorstand Claus Fischer vergangenen Freitag in Frankfurt.

Dass Kosteneinsparungen der vorrangige Grund für diese Veränderung sei, verneint sein Vorstandskollege Stephan Vogel: "Wir wollen mit dem Konzept Frustmomente vermeiden. Viele Besucher konnten nicht alle Veranstaltungen besuchen, da einige parallel stattfanden." Es gehe also eher um eine "Verdichtung" als um eine "Verkleinerung". Doch nichtsdestotrotz könne man mit dem neuen Konzept sparen. Beim Kreativgipfel 2010 sei der ADC "nicht ganz mit einer schwarzen Null" herausgekommen, bilanziert Fischer. Das Ziel für das Festival 2011 steht fest: eine schwarze Null. jm
Meist gelesen
stats