Kreativ-Festival ADC-Special: Die TV-Reportage / Alle Gewinner / Bilder von Award-Show und Party

Montag, 09. Mai 2011
Die Preisträger des diesjährigen ADC-Festivals lassen sich feiern
Die Preisträger des diesjährigen ADC-Festivals lassen sich feiern

Nachdem der ADC im vorigen Jahr keinen Grand Prix vergeben hat, haben sich die Juryvorsitzenden diesmal wieder für einen Gesamtsieger entschieden: Der Preis für die beste Arbeit des Wettbewerbs geht an Jung von Matt für das nicht-druckbare PDF-Format "Save as WWF". Die Entscheidung fiel im Finale gegen die Kampagne "Denkanstöße" von DDB Tribal für Entega. Insgesamt verteilten die Juroren neben einem Grand Prix 15-mal Gold, 73-mal Silber und 131-mal Bronze. HORIZONT.NET zeigt an dieser Stelle alle Gold-Gewinner.

ADC: Alle Goldgewinner im Überblick

-
-
Die Nagel-Jagd ist beendet. Beim diesjährigen ADC-Gipfel verteilten die Juroren neben einem Grand Prix 15-mal Gold, 73-mal Silber und 131-mal Bronze. HORIZONT.NET zeigt an dieser Stelle alle Gold-Gewinner. Alle Goldgewinner anschauen
Nägel verteilt, Partys vorüber - das zweite ADC-Festival in Frankfurt ist Geschichte. HORIZONT TV war mit der Kamera dabei und hat die besten Szenen, Statements und Siegermomente eingefangen. Den Anfang macht ADC-Jurychef Chuck Porter mit einem persönlichen Gruß an alle HORIZONT-Leser. Zum Videobeitrag

Das ADC-Festival in Bildern

   

Jung von Matt holt mit WWF-Arbeit den Grand Prix / Verbandschef Rädeker: "Kreation hat die Krise verlassen"

Jung von Matt nimmt den Grand Prix entgegen
Jung von Matt nimmt den Grand Prix entgegen
Nachdem der ADC im vorigen Jahr keinen Grand Prix vergeben hat, haben sich die Juryvorsitzenden diesmal wieder für einen Gesamtsieger entschieden: Der Preis für die beste Arbeit des Wettbewerbs geht an Jung von Matt für das nicht-druckbare PDF-Format "Save as WWF". Die Entscheidung fiel im Finale gegen die Kampagne "Denkanstöße" von DDB Tribal für Entega. Daran zeigt sich, dass man in diesem Jahr besonders gut mit dem Thema Nachhaltigkeit punkten konnte. weiterlesen

6. Mai: Galerie: Bilder von der Ausstellung

Über 9.000 Exponate aus Design, Digitale Medien, Editorial, Werbung, Räumliche Inszenierung, 3D, Text, Fotografie, Funk präsentieren sich in der Frankfurter Messe-Halle 5 den Besuchern. Galerie anschauen

7. Mai: Eva Stetefeld von Ogilvy ist ADC Junior des Jahres / MASE die beste Werbeschule des Nachwuchswettbewerbs

Eva Stetefeld hat sich den Titel als „ADC Junior des Jahres gesichert". Die Juniorin von Ogilvyin Frankfurt ist für Gestaltung und das Konzept der Printkampagne für „Initiative Money for Music" für „Rolling Stone" verantwortlich. Über die Auszeichnung als „Student des Jahres" konnten sich bei der Preisverleihung am gestrigen Freitagabend im Hafen 2 in Offenbach Florian Friedrich Dünzen und Alke Marianne Scherrmann von der Hochschule für Fernsehen und Film München freuen. weiterlesen

6. Mai: Galerie: Bilder vom Kongress

Den ersten Tag des Kongressprogramms eröffnete Chuck Porter. Der ADC-Jurychef und CEO von Crispin, Porter + Bogusky referierte über "Why I like Award-Shows (Aside from the drinking)". Außerdem unter anderem auf der Bühne: Scott Woods (Facebook), Sebastian Letz (Milla & Partner), Paola Antonelli (Moma New York), Piero Lissoni (Architekt) und Daniel Stier (Fotograf). Galerie anschauen

6. Mai: Eröffnung: Chuck Porters Stand up-Comedy

-
-
Der Auftakt zum diesjährigen ADC-Kongress hätte besser nicht sein können: Chuck Porter, Jury-Vorsitzender und Chef der Agentur Crispin, Porter + Bogusky, gab in seinem Impulsreferat eine Kostprobe zweier amerikanischer Grundtugenden: Humor und Motivationsfähigkeit. "Why I like Award-Shows (Aside from the drinking)" - frei übersetzt: Warum ich Award-Shows mag (abgesehen vom Freibier) - wurde zu Porters ganz persönlichem Stand up-Comedy-Programm. weiterlesen

6. Mai: Scott Woods: Warum man bei Facebook auch mal scheitern darf 

-
-
Mit Scott Woods hat Facebook seit gut einem Jahr einen Deutschland-Chef. Zum Auftakt des ADC-Kongresses sprach der gebürtige Amerikaner darüber, was die Marke Facebook so stark macht. Außerdem stellte Woods die vor wenigen Wochen gelaunchte Seite facebook-studio.com vor, auf der Kreative ihre Arbeiten hochladen und mit der Community teilen können. weiterlesen

5. Mai: Galerie: Bilder von der ADC-Eröffnungsparty im Nu Soul

Am Donnerstagabend öffnete der Club Nu Soul im Frankfurter Ostend seine Pforten zur ADC-Eröffnungsparty. Wie im vergangenen Jahr brachten Peter Recker (Deutsche Post) und Dirk Finger Eisenmann (Freier Texter) mit den Turntablewerbern wieder Hobby-DJs aus der Werbeelite an den Plattenteller. Um 22 Uhr legte das erste DJ-Set los. HORIZONT.NET präsentiert die Partybilder aus dem Nu Soul. (Fotos: Hans-Jürgen Herrmann / HORIZONT) Galerie anschauen

5. Mai: Galerie: Bilder vom Juryempfang am Donnerstag

Zum Auftakt des zweiten ADC-Gipfels in Frankfurt hatten "Frankfurter Rundschau", "FAZ", "Frankfurter Neue Presse", AS&S Radio, der Fachverband Außenwerbung, Media Frankfurt und "HORIZONT" beziehungsweise der Deutsche Fachverlag am Donnerstag zu einem Medienempfang geladen. Ein Großteil der 325 Juroren folgte der Einladung in die Sankt Peter Kirche – einige brüteten allerdings mit ihren Jurykollegen noch über den Einreichungen. Nach ADC-Vorstandssprecher Jochen Rädeker begrüßte auch Chuck Porter, Jurychef und CEO von Crispin, Porter + Bogusky, die Gäste. HORIZONT.NET präsentiert die Bilder vom Donnerstagabend. (Fotos: Hans-Jürgen Herrmann / HORIZONT) Galerie anschauen

5. Mai: Die Ausgehtipps der HORIZONT-Redaktion

-
-
Das Programm des ADC-Festivals 2011 ist vollgepackt mit Highlights. Wer sich zwischendurch stärken will, für den hat die Redaktion von HORIZONT.NET die besten Adressen zusammengestellt. Wo Sie das beste Steak, den besten Äppler oder das beste Katerfrühstück finden, lesen Sie auf den nachfolgenden Seiten. Viel Spaß und guten Appetit! Zu den Ausgehtipps

5. Mai: Ubercloud: ADC und Dmexco kooperieren

-
-
Rechtzeitig zum ADC-Wochenende in Frankfurt stellt der ADC unter Beweis, wie wichtig digitale Kreation für den Kreativclub ist: Am Vortag der internationalen Messe für die digitale Wirtschaft Dmexco soll dieses Jahr ein neues Kongressformat gelauncht werden - in Kooperation mit dem ADC, dem ADC New York, The One Club und der Miami Ad School. Titel des Events: Ubercloud. weiterlesen

4. Mai: Umfrage: Was Deutschlands Top-Kreative vom Werbefestival erwarten

-
-
Der Countdown läuft: Am Mittwoch kamen die ersten der 25 Fachjurys des Art Directors Club (ADC) in Frankfurt zusammen. Bis einschließlich Donnerstag haben die 325 Juroren Zeit, die kreativsten und besten Kampagnen aus den mehr als 9000 Einreichungen herauszufiltern, die dann am Samstagabend auf der feierlichen Award-Zeremonie ausgezeichnet werden. HORIZONT.NET hat 10 Top-Kreative gefragt, mit welchen Erwartungen sie dieses Jahr nach Frankfurt reisen. weiterlesen

3. Mai: Die Top-Favoriten der HORIZONT-Redaktion

-
-
Am Samstagabend schlägt für die deutschen Werber die Stunde der Wahrheit. Ab 22 Uhr vergibt der Art Directors Club für Deutschland (ADC) in Halle 5 der Messe Frankfurt wieder seine begehrten Nägel in Gold, Silber und Bronze für die kreativsten Werbekampagnen des Jahres. Nicht weniger als 325 Juroren brüten ab Mittwoch in 25 Fachjurys über den mehr als 9000 Wettbewerbseinreichungen. HORIZONT.NET hat schon mal sein Kampagnenarchiv durchgeschaut und präsentiert an dieser Stelle die Favoriten - politisch korrekt in alphabetischer Reihenfolge. weiterlesen

3. Mai: Eröffnungsparty im Nu Soul

-
-
Wer kreativ ist, darf auch ordentlich feiern: Am Donnerstag, den 5. Mai, wird das Festival des Art Directors Club für Deutschland (ADC) offiziell eröffnet. Ab 21 Uhr öffnet der Frankfurter Club Nu Soul in der Sonnemannstraße 6 seine Pforten für alle Feierbiester der Kreativbranche, der Eintritt kostet zehn Euro.

13. April: HORIZONT.NET bietet Festivalzeitung exklusiv zum Download

-
-
Auch in diesem Jahr hat die HORIZONT-Redaktion wieder eine Festivalzeitung produziert. HORIZONT.NET-Leser können sich das Blatt exklusiv als pdf-Dokument herunterladen.

22. März: ADC-Festival: Einreichungen sinken / Zuwachs bei Digitale Medien und Rauminszenierung

Die Organisatoren des ADC-Festivals müssen erneut einen Rückgang bei den Einreichungen hinnehmen. Im Vergleich zum Vorjahr nahmen die eingesandten Beiträge um 8 Prozent ab und liegen nun bei 2950. Das Minus erklärt der Kreativclub durch die verstärkte Bündelung bei Einsendungen von Kampagnen und Serienarbeiten. Die Zahl der Einzelbeiträge liege mit 6700 auf dem Niveau von 2010. weiterlesen

3. März: Chuck Porter wird Jury Chairman des ADC Wettbewerbs

-
-
Der Art Directors Club für Deutschland beruft erstmals einen Amerikaner zum Jury Chairman von Deutschlands wichtigstem Kreativwettbewerb: Chuck Porter, Gründer der internationalen Agenturgruppe Crispin, Porter + Bugusky, fungiert dieses Jahr als Oberschiedsrichter der 325 Mitglieder starken Jury. weiterlesen

Meist gelesen
stats