ADC Schweiz: Walker ist erfolgreichste Agentur

Montag, 29. Januar 2007

Walker in Zürich hat beim Schweizer ADC-Wettbewerb fünf Mal Gold geholt. Insgesamt hat die Jury dieses Jahr sieben Gold-, neun Silber- und 49 Bronzemedaillen vergeben. 240 Arbeiten wurden mit einer Auszeichnung belohnt. Erfolgreichste Agentur ist Walker, die für ihre Kampagnen für Fleurop und Amnesty International fünf der sieben Goldwürfel erhielt. Gold gewannen außerdem Wirz in Zürich für Mobiliar Versicherungen und Spillmann/Felser/Leo Burnett, ebenfalls Zürich für Mammut.

Außerdem hat sich Walker drei der vier Sonderpreise von ADC-Kollegialmitgliedern gesichert, die in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben worden sind. Die Agentur gewann mit Fleurop und Amnesty die Auszeichnungen für Creative Strategy, Creative Production und Creative Media. Der Preis für Creative Campaigning ging an Spillmann/Felser/Leo Burnett und Mammut.

Der Pressepreis wurde an eine Hyunday-Kampagne der Züricher Agentur Ruf Lanz vergeben. Als Agentur des Jahres wurde Publicis ausgezeichnet, die mit 57 Punkten das gewichtete Ranking der Gewinner anführt.

Ingesamt gab es beim diesjährigen Schweizer ADC-Wettbewerb 987 Einsendungen, von denen es 175 auf die Shortlist geschafft haben. Medaillenspiegel, Gewinner und Shortlist: www.adc.ch. stu



Meist gelesen
stats