ADC Junior Seminare bringen Profis und Nachwuchs zusammen

Mittwoch, 14. September 2005

Der Art Directors Club (ADC) gibt Berufsanfängern Gelegenheit, Profis aus der Werbebrache kennenzulernen. Die "ADC Junior Seminare" sind zweitägige Workshops, die in Frankfurt, Hamburg, Wien, Berlin und München veranstaltet werden. Hier trifft der Nachwuchs auf Agenturvertreter von Oglivy & Mather, TBWA, Scholz & Friends, Serviceplan und dem Creative Club Austria. Die Seminare sollen den Teilnehmern Einblicke in den Berufsalltag und die Gelegenheit bieten, das Gelernte mit einer reellen Kampagne für Ferrero umzusetzen. Den Gewinnern winkt eine Reise zu den Clio Awards in Miami.

Angesprochen sind Agentur-Junioren mit mindestens einjähriger Berufserfahrung. Studenten können am "Pink Saturday", einem eintägigen Seminar in Berlin, teilnehmen. Weitere Infos unter adc.de. se



Meist gelesen
stats