ADC-Jahrbuch in neuer Optik

Montag, 13. Dezember 1999

Der Art Directors Club hat erstmals um die Gestaltung des ADC-Jahrbuchs präsentieren lassen. Von den vier Teams, die angetreten waren, machten die Gruppe mit den Jung v. Matt-Kreativen Stefan Zschaler und Hermann Waterkamp sowie Dirk Linke (Art-Director beim "Stern") das Rennen. Die Lösung wurde als der entschlossenste visuelle Schritt bewertet, ohne dass sie den Inhalt komplett auf den Kopf stellt. Geändert wurden der Aufmacher und die typographische Erscheinungsform, künftig gibt es bebilderte Zwischenseiten und neue Juryfotos. Das ADC-Jahrbuch wird im Juli im Verlag Hermann Schmidt, Mainz, erscheinen.
Meist gelesen
stats