ADC: Heimat räumt mit Hornbach ab / Alle Sieger im Überblick

Montag, 27. April 2009
Der Abräumer: „Haus der Vorstellung" von Hornbach
Der Abräumer: „Haus der Vorstellung" von Hornbach
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hornbach ADC Heimat Kreative DDB Jung von Matt Kolle Rebbe


Die Agentur Heimat ist der große Gewinner beim diesjährigen ADC-Wettbewerb. Mit der Kampagne „Haus der Vorstellung" für den Kunden Hornbach räumten die Berliner Kreativen insgesamt 13 Nägel ab - zweimal Gold, siebenmal Silber und viermal Bronze. Zudem wurde die Kampagne mit dem Grand Prix ausgezeichnet. Gold gab es in den Kategorien Ganzheitliche/Innovative Kommunikation und Verkaufsförderung. Insgesamt vergab die Jury 176 Nägel, darunter zehnmal Gold, 48-mal Silber und 118-mal Bronze. Im Vorjahr hatten die Juroren insgesamt 208 Medaillen verteilt. Allerdings gab es in diesem Jahr mit 6832 Einreichungen (minus 20 Prozent) auch signifikant weniger Arbeiten im Wettbewerb als im Vorjahr.

Neben Heimat gehören die Agenturen DDB (für VW Polo / Kategorie: Radio), Jung von Matt (Konzerthaus Dortmund / Kategorie: Sounddesign), Kolle Rebbe (Youtube), Scholz & Friends (Loewe) und TBWA (Adidas) zu den Goldgewinnern. Das Ranking der erfolgreichsten Teilnehmer führt Jung von Matt vor Scholz & Friends und Heimat an (Basis: nur Medaillen, ohne Auszeichnungen). Dahinter folgen Kolle Rebbe und DDB.

Jury-Chairman Michael Preiswerk zieht eine eine positive Bilanz des Wettbewerbs: "Über alle Kategorien hinweg ist zu beobachten, dass die Arbeiten intelligent gedacht sind. Aber nicht intelligent langweilig, sondern unterhaltsam und charmant. Alle addieren etwas Neues zu Kommunikation hinzu."

Auch ADC-Chef Amir Kassaei ist zufrieden: "Die prämierten Arbeiten basieren alle auf ungesehenen kommunikativen Lösungen, die helfen, die Probleme der Kunden zu lösen. Sie sind mutig, gehen neue Wege und leisten somit einen echten Mehrwert." Im Vorfeld des Wettbewerbs hatte Kassaei immer wieder darauf hingewisen, dass die Juroren vor allem die Relevanz der Arbeiten für die Lösung eines realen Kommunikationsproblems im Augen behalten sollen.

#GALERIERn# Für den kommenden Wettbewerb ist mit umfangreichen Änderungen zu rechnen. Alles soll auf den Prüfstand: Einsendebedingungen, Besetzung der Juries, Jurierungsverfahren, Kategorien, Ausstellung und Preisverleihung.

Alle mit Gold und Silber ausgezeichneten Arbeiten (Ausnahme Sound-Design / Radio) finden Sie in der eingeklinkten Bildergalerie. mam
Meist gelesen
stats