ADC-Festival findet in Frankfurt statt

Freitag, 02. Oktober 2009
Der Gipfel der Kreativität findet vom 12. bis 16. Mai statt
Der Gipfel der Kreativität findet vom 12. bis 16. Mai statt

Die Entscheidung ist gefallen! Das ADC-Festival 2010 wird in Frankfurt am Main ausgetragen. Die Stadt überzeugte mit ihrer Infrastruktur und einem Mix aus Locations. Sowohl traditionelle Veranstaltungsorte wie das Congress Center in der Messe als auch kleine, kulturell interessante Spots gehören zu den Orten für den Gipfel der Kreativität, der vom 12. bis 16. Mai stattfindet.  Auch der Betrag, den die Stadt in die Hand nimmt, um den Art Directors Club zu unterstützen, dürfte eine wichtige Rolle gespielt haben.  "Der Kreativgipfel des ADC wird das innovative und dynamische Image des Wirtschaftsstandorts Frankfurt und den Ruf als Hauptstadt der Werbung stärken", sagt Wirtschaftsdezernent Markus Frank. Auf Club-Seite waren die Sektionsvorstände Stephan Vogel, Ogilvy, und Claus Fischer, Voss + Fischer, für die Bewerbung verantwortlich. "Im Schatten der Bankentürme blüht mehr Kultur und Subkultur als viele denken", loben die Kreativen ihre Stadt.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten

Mehr zur Vergabe des ADC Festivals lesen Sie in der kommenden HORIZONT-Ausgabe 41/2009, die am 8. Oktober erscheint.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren


Die Standortwahl gilt für drei Jahre, voraussichtlich werden bis mindestens 2012 sowohl der Hauptwettbewerb des ADC als auch der begleitende Kongress und die Junior Days in Frankfurt stattfinden. Der Nachwuchswettbewerb fand bisher in München statt - die Hauptstadt Bayerns hatte in der Finalrunde im Rennen um das ADC-Festival allerdings das Nachsehen. jf
Meist gelesen
stats