ABW trommelt für Börse München

Freitag, 19. Oktober 2007

Die Münchner Agentur ABW hat eine Privatanleger-Kampagne für die Börse München entwickelt. Das Team um die beiden Geschäftsführer Klaus Ehrl und Gerald Kottmann konnte sich den Etat nach einem Pitch mit insgesamt fünf Agenturen sichern. Das Konzept umfasst einen TV-Spot auf N-TV und Online-Werbung. Die Kampagne läuft bis Mitte Novemver. Danach ist unter anderem ein Online-Magazin für Privatanleger geplant.

ABW arbeitet bereits seit 2003 im B-to-B-Bereich für die Börse München. De 1986 gegründete Agentur beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Zu den Kundne zählen der Bayerische Rundfunk, Daimler und IDS Scheer. mam
Meist gelesen
stats