81 Filme auf Klappe-Shortlist

Montag, 16. Juni 2008
DDB in Berlin ist die am häufigsten vertretene Agentur
DDB in Berlin ist die am häufigsten vertretene Agentur

Insgesamt 81 Filme haben es in die Endrunde des vom Kommunikationsverband ausgerichteten Bewegtbildwettbewerbs Klappe geschafft. Die am häufigsten vertretene Agentur ist DDB in Berlin mit 13 Plätzen auf der Shortlist, gefolgt von Jung von Matt (11), Heimat (8) und TBWA (7). Unter den Filmproduktionen konnte Markenfilm die meisten Filme in die Endrunde bringen. Mit 19 Shortlistenplätzen hängt die Filmproduktion Big Fish (9) und Stink (6) deutlich ab.

Die 81 Finalisten gehen aus 527 Einreichungen hervor. Damit verzeichnete der deutschprachige Filmpreis bei seiner 28. Auflage deutlich mehr Teilnahmen als noch im vergangenen Jahr, als 438 Filme um den Preis konkurrierten.

Wer eine Trophäe mit nach Hause nehmen kann, wird bei der Preisverleihung am 18. September in Hamburg bekannt gegeben. si
Meist gelesen
stats