6. Spotlight findet Ravensburg statt

Freitag, 30. März 2001

Rund 100 internationale TV-Spots werden am 6. April auf der 6. Spotlight in Ravensburg zu sehen sein. Das Festival prämiert einmal jährlich die besten deutschsprachigen Spots und Werbefilme. Voraussetzung: Die Arbeiten sind maximal 100 Sekunden lang und nicht älter als zwei Jahre. Bewertet werden die Beiträge von einer Publikumsjury aus 500 Zuschauern und einer Fachjury. Das Festival wird veranstaltet vom Location Office Bodensee-Oberschwaben mit Unterstützung der Filmförderung Baden-Württemberg, der Stadt Ravensburg und der Cineparc Ravensburg. Es beginnt um 20 Uhr im Kinozentrum "Am Frauentor". Weitere Informationen gibt es beim Location Office Bodensee-Oberschwaben, Telefon 0751/3666511.
Meist gelesen
stats