3K holt sich Jenapharm-Etat für Nebido

Mittwoch, 13. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pharmaunternehmen Deutschland


Die Frankfurter PR-Agentur 3K hat sich einen weiteren Etat des Pharmaunternehmens Jenapharm gesichert. 3K übernimmt die PR-Maßnahmen bei der Einführung der neuen Testosteron-3-Monatsspritze Nebido, die ab November 2004 in Deutschland zur Verfügung stehen wird. Die auf Gesundheitskommunikation spezialisierte Agentur hat damit nach dem Testosteron-Gel Testogel, der Hormonersatztherapie Lafamme und den oralen Kontrazeptive Petibelle und Valette den fünften Etat von Jenapharm übernommen. ems
Meist gelesen
stats