3 neue Etats für Frese & Wolff

Donnerstag, 24. Februar 2000

Die Oldenburger Agentur verbucht gleich dreifaches Neugeschäft. Neu auf der Kundenliste stehen der Hersteller von Reformhausprodukten Eden, der Teppichbodenhersteller Polyamid 2000 und das Großhandelsunternehmen Timpemock. Für Eden, das eine Repositionierung der Marke in Angriff nehmen will, erarbeitet die Agentur in Kooperation mit dem Unternehmen strategische Ansätze des Relaunchs. Bis es soweit ist, frischen die Oldenburger die bisherige Kommunikation auf. Schwerpunkt sind neben PoS-Aktionen und Promotions in Reformhäusern Endverbraucher-Anzeigen in Special-Interest-Titeln. Für Polyamid 2000 entwickelt die Agentur eine internationale Anzeigekampagne in europäischen Fachtiteln sowie Imagebroschüren, mit denen die Einführung von Polyamid 6 (Perlon) aus recyceltem Teppichboden beworben wird. Für Timpemock, ein Großhandelsunternehmen für Farben, Tapeten und Bodenbeläge, gestalten die Oldenburger die Neukonzeption der Hausmesse sowie einen Relaunch der Eigenmarke.
Meist gelesen
stats