21 Preisträger beim "Best of B-to-B Communication"-Award

Donnerstag, 27. Juni 2002

Fünf mal Gold, sieben mal Silber und neun mal Bronze - das ist die Bilanz der Agenturen beim diesjährigen B-to-B-Award, der vom Kommunikationsverband.de veranstaltet wird. Unter 317 Einreichungen zeichneten die Juroren 21 Arbeiten als Beispiele für herausragende Business-to-Business-Kommunikation aus.

Goldgewinner sind die Agenturen Faro Media Netzwerk, Grabarz & Partner, Heimat, RTS Rieger Team sowie Strichpunkt. Die Agenturen Diffus - Büro für Mediengestaltung, Elephant Seven, FCBi Deutschland, Klink, Liedig Werbeagentur, RTS Rieger, Lowe GKK sowie Vaporisateur sicherten sich eine Silbermedaille.

Bronze ging an die Agenturen FCBi, Grambit Marketing & Communication, GKM, Grabarz & Partner, Incorporate Communication & Design, Ogilvy & Mather Special, Ogilvy One und Publicis. Für den Bereich der Eigenwerbung von Agenturen wurde erstmals eine Sonderkategorie eingeführt, in der fünf Auszeichnungen vergeben wurden.
Meist gelesen
stats