19:13 unterstützt "No-Models"-Kampagne von Brigitte

Mittwoch, 14. Oktober 2009
-
-

Mit einer zweistufigen Anzeigenkampagne untermauert die Frauenzeitschrift „Brigitte" ihre Entscheidung, künftig im redaktionellen Beauty- und Modeteil auf professionelle Models zu verzichten. Die Münchner Werbeagentur 19:13 zeichnet für die Umsetzung des Auftritts verantwortlich. In der ersten Kampagnenphase, die vornehmlich in Fachzeitschriften zu sehen ist, sollen vor allem Anzeigenkunden angesprochen werden. Zum Jahresbeginn 2010 werden dann auch Endkunden werblich ins Visier genommen. Die plakativen Headlines auf den unterschiedlichen Motiven sollen die positive Motivation hinter der Entscheidung des Gruner + Jahr-Frauentitels transportieren. bu
Meist gelesen
stats