180 tauscht Adidas gegen Asics

Donnerstag, 17. Februar 2011
-
-

Die Agentur 180 in Amsterdam präsentiert einen Nachfolger für den langjährigen Kunden Adidas. Ab sofort ist die Omnicom-Beteiligung für den Sportartikler Asics tätig. Die Etatvergabe erfolgte nach einem Pitch. Die Kreativen werden die Marketingaktivitäten der Marke im Zuge der Olympischen Spiele 2012 in London begleiten. Zu den Aufgaben von 180 gehört auch die Kommunikation für die in diesem und im kommenden Jahr anstehenden Produktlaunches. Geplant sind Maßnahmen in TV, Online und anderen Kanälen.

Die Agentur arbeitete zwölf Jahre für Adidas. Vorigen Sommer trennten sich die Wege. Damals vergab das Unternehmen ein größeres Paket an die kanadische Agentur Sid Lee. Für Asics war bislang die Agentur Amsterdam Worldwide tätig. Die Zusammenarbeit endete im Dezember 2010. mam  
Meist gelesen
stats