100 Jahre Chevrolet: Eine Hommage von GM und Goodby, Silverstein & Partners

Montag, 24. Oktober 2011
-
-


In wenigen Tagen - genauer gesagt am 3. November - steht bei Chevrolet Großes an: Die Marke aus dem General-Motors-Konzern feiert ihren 100. Geburtstag. 1911 hob der Schweizer Immigrant Louis Chevrolet zusammen mit seinem Partner William Durant die Chevrolet Motor Car Company aus der Taufe. In einem 1-minütigen Spot von Goodby, Silverstein & Partners wirft der Autobauer einen Blick auf das vergangene Jahrhundert und beschwört den uramerikanischen Mythos der Marke. Die Mechanik des Commercials für Flaggschiff von GM ist recht einfach - überzeugt aber durch seinen Charme: Indem alte Fotos von Chevrolet-Modellen über aktuelle Landschaftsbilder (wie beispielsweise vom Monument Valley und dem "Half Dome" im Yosemite Nationalpark) gehalten werden, stellt die Agentur die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart her. Gefühlvoll hinterlegt wird das Ganze mit "America The Beautiful" von Soul-Gigant Ray Charles. Eine Stimme aus dem Off kommentiert die Bilder: "Für die ersten 100 Jahre und die Generationen, die noch kommen: danke, dass wir Teil eures Lebens sind."

TV-Premiere in den USA feiert das von Park Pictures produzierte Commercial (Regie: Lance Acord) am kommenden Mittwoch im Rahmen der World Series - dem Finale der Major League Baseball.

Die Zusammenarbeit von Chevrolet und ihrem Agenturpartner Goodby, Silverstein und Partners steht derzeit auf dem Prüfstand. Wie HORIZONT.NET vergangene Woche berichtete, hat die GM-Marke ihren Kreativetat neu ausgeschrieben. jm
Meist gelesen
stats