Freitag, 24. November 2017


Kreativ-Radar
 

Werbung jenseits der Geschmacksgrenze von Jung von Matt

Obszön, ekelhaft, geschmacklos - eine Kampagne des Magazins "Deutsch" sorgt derzeit im Internet für helle Empörung. "Das ist wieder mal eine Aktion, die die gesamte Branche schlecht aussehen lässt", ärgert sich ein Diskutant auf dem HORIZONT-Blog Off-the-record.de. Ausgerechnet Jung von Matt, die Agentur des GWA-Präsidenten und ZAW-Vizepräsidenten und Antreiber von "Du bist Deutschland", Holger Jung, hat die kommunikative Geschmacklosigkeit inszeniert.

von HORIZONT Online – 01. November 2007