Spießer Alfons

Spießer Alfons

Spießer Alfons Taxofit: Smart wie bunte Smarties

Donnerstag, 18. August 2016
Kreativ sein heißt, etwas so zu machen, wie es zuvor noch niemand gemacht hat. Darum wird kreative Werbung für den gemeinen Konsumenten auch nicht immer sofort verständlich!
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marc Cain C&A H&M DRK


Das Produkt, um das es hier geht, ist ein sogenanntes Nahrungsergänzungsmittel, und zwar Vitamin B12, welches unter der Marke "Taxofit" vertrieben und beworben wird mit der Bezeichnung: "Energie B12-sofort". Und auf der Verpackung steht: "Für Energie und Leistung", was der Werbetexter ergänzt: "reduziert Müdigkeit und Erschöpfung". Also ein klares Wirkungsversprechen. 

Wäre der Spießer gezwungen, für dieses Präparat zu texten, so schriebe er die Frage: "Müde und erschöpft?", und hernach die Headline: "Werden Sie wieder fit wie ein Turnschuh!" Das ist zwar eine alte Redewendung, aber die gelernte Metapher dürfte von der abgebildeten Zielgruppe sofort verstanden werden. Der Textdichter von Taxofit dagegen empfiehlt älteren Damen: "Werden Sie so smart wie Ihr Telefon" – siehe die Anzeige!
Nein, Taxofit ist kein Mobilfunk-Anbieter, sondern der Hersteller verkauft Nahrungsergänzungsmittel, will meinen: Smarties für ältere Damen!
Nein, Taxofit ist kein Mobilfunk-Anbieter, sondern der Hersteller verkauft Nahrungsergänzungsmittel, will meinen: Smarties für ältere Damen!
Was bedeutet "smart"?Der Duden erklärt: "clever, gewitzt, von modisch auffallender Eleganz, fein". Spießer Alfons rekapituliert: Wer "Energie B12-sofort" schluckt, der wird so clever wie sein modisch auffallendes Telefon und geht gewitzt auf die Suche nach Pokémon. Und das mit Eleganz. Darum ist die Headline einfach smart. Smart wie ein Auto. Und so hohl wie eine Phrase.

Eine Erklärung hierfür finden wir in der Fußnote, wo der Anzeigenleser darauf hingewiesen wird: "Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden oder eine gesunde Lebensweise ersetzen." Und das ist ein Witz.

Warum es witzig ist? Weil jeder, der sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt und sein Leben auf gesunde Weise lebt, auch bunte Smarties lutschen kann statt B12 Schmelztabletten. Oder anders gesagt: Wer keinen Schnupfen hat, der braucht sich auch nicht die Nase zu putzen.

Mode ist Geschmacksache. Und über Geschmack kann man nicht streiten. Oder endlos. Besonders über Modegeschmack bei Klamotten für Damen. Und so will der Spießer auch gar nicht streiten über das Outfit der jungen Frau in der Annonce von Marc Cain – wenn Ihr Euch die Abbildung mal anschauen wollt!
Über die weibliche Mode kann man nicht streiten. Und Mann schon gar nicht!
Über die weibliche Mode kann man nicht streiten. Und Mann schon gar nicht!
Aber Fragen dazu dürfen einem Mann ja wohl erlaubt sein. Zum Beispiel, ob die Frau ihre Jacke bei einer Vogelscheuche ausgeliehen hat. Und ob sie die Hose in der Kleiderkammer vom Deutschen Roten Kreuz gefunden hat, wo sie niemand sonst gewollt hat. Das würde auch erklären, warum Jacke und Hose zusammen ausschauen wie eine Wegwerf-Kollektion vom Flohmarkt in Entenhausen.

Wenn Spießer Alfons auf die Anzeige von Marc Cain blickt, dann fällt ihm ein: Sowohl bei C&A als auch bei H&M gibt es verdammt schicke Mode für junge Frauen! Aber wie gesagt: Der Spießer ist von maskulinem Geschlecht. Darum ist er auch der Meinung: Das Universum und die modische Torheit von Frauen sind unendlich. Beim Universum jedoch ist der Spießer sich nicht mehr so sicher.

Eine Mutter herzt ihr Baby. Und der Textdichter hat dazu die Headline fabuliert: "Die neue Art, nichts als Liebe zu spüren." Ist das nicht herzallerliebst, liebe Freunde der Werbung?!
"Die neue Art, nichts als Liebe zu spüren." Gemeint ist: Liebe zu P&G!
"Die neue Art, nichts als Liebe zu spüren." Gemeint ist: Liebe zu P&G!
Spießer Alfons wollte wissen, warum das Baby im Werbebild nichts als Liebe spürt. Dem Kleingedruckten ist zu entnehmen, dass Liebe nicht nur durch den Magen geht, sondern auch durch den Darm, sprich in die Windel. Und das wiederum ist "die neue Art, nichts als Liebe zu spüren".

Doch wo es eine neue Art gibt, nichts als Liebe zu spüren, muss es logischerweise auch eine alte Art gegeben haben, nichts als Liebe zu spüren. Sollten das womöglich die alten Pampers gewesen sein, die noch keine "Magical Pods" gehabt haben ...? Und wenn dem so ist, dann fragt sich der spießige Vater von drei ehemaligen Pampers-Trägern: Wenn ein Baby schon mit der alten Pampers nichts als Liebe gespürt hat, wieso gibt es denn jetzt die neue Art, nichts als Liebe zu spüren ...?

Wie der berühmte Ochs vor dem Berge steht der Spießer vor einer Anzeige von "T ...", wo ein Berg aus Kuscheltieren zu sehen ist. Und aus diesem Berg lugt eine Frau heraus und winkt mit einem Teddybär – wenn Ihr Euch das bitte mal selber anschauen wollt!
Werbung soll Berge versetzen; die Botschaft verschwindet hier aber im typologischen Tief!
Werbung soll Berge versetzen; die Botschaft verschwindet hier aber im typologischen Tief!
Die versale Headline lautet: "Machen Sie über Nacht tierischen Umsatz". Dahinter ist ein "." gesetzt und kein "!". Und danach lesen wir: "Digitalisierung. Einfach. Machen. Mit einer Homepage ganz einfach neue Kunden gewinnen".

Darstellung. Macht. Neugierig. Also wollen wir lesen und erfahren, um welches Produkt es in dieser Anzeige geht! Aaaber: Der gesamte Fließtext ist gar nicht zu entziffern! Weil zu winzig abgesetzt. Und so hat sich denn auch der spießige Leser abgesetzt, sprich: Alfons hat weitergeblättert. Weshalb der Spießer nun über Nacht keinen tierischen Umsatz machen wird, sondern Alfons wird seine Kuscheltiere allein für sich behalten. 

Meist gelesen
stats