Tops der Woche Sportback, Mr. Bean und Tiki-Taka in Jeans

zusammengestellt von Tim Theobald
Freitag, 10. Oktober 2014
Rowan Atkinson in seiner Paraderolle als Mr. Bean für Snickers
Rowan Atkinson in seiner Paraderolle als Mr. Bean für Snickers
© Youtube/Unternehmen

Welche Auftritte muss man in diesen Tagen unbedingt gesehen haben? HORIZONT zeigt es in den "Tops der Woche". Diesmal mit dabei: Die Rückkehr von Mr. Bean für Snickers, der grandiose Audi-Spot aus Großbritannien, ein Starauflauf für Replay Jeans, der neue Werbeaufschlag von Vodafone sowie ein neuer Adobe-Spot.

1.

Audi A7 Sportback - Presence Redefined

So leise und dabei doch so wirkungsvoll war vielleicht noch kein Audi-Commercial. Der neue UK-Spot für den A7 Sportback verblüfft mit einer perfekt sitzenden Botschaft und einer Geschichte um ein altes Grammophon. Kunde: Audi UK
Agentur: BBH London
Produktion: Academy
Regie: Martin Werner




2.

Snickers - Mr. Bean

Mr. Bean wird einfach nicht langweilig: Lange hat man nichts mehr von Rowan Atkinsons Kunstfigur gehört und gesehen - bis jetzt. Mit dem fulminanten Comeback als unbeweglicher Ninja verhilft der Brite Snickers zur Wiederbelebung der zuletzt schwächelnden "Du bist nicht du, wenn du hungrig bist"-Kampagne.

Kunde: Snickers/Mars
Agentur: AMV BBDO
Produktion: Rattling Stick
Regie: Daniel Kleinman




3.

Vodafone - Was würdest Du tun, wenn Du alles kannst?


Gutes Storytelling, tolle Produktion und ein feiner Soundtrack: Mit diesen Zutaten können Vodafone und Jung von Matt wieder einmal in den TV-Werbeblöcken überzeugen.

Kunde: Vodafone
Agentur: Jung von Matt/Alster
Produktion: Radical
Regie: Christopher Riggert



4.

Replay & FC Barcelona - The Hyperflex Tests

Tiki-Taka in Jeans: Diese seltene Schauspiel bekommt man dieser Tage bei der neuen Kampagne von Replay zu sehen, in der Fußballprofis des FC Barcelona (u.a. Luis Suarez, Neymar und Andres Iniesta) die Stretch-Jeans der Marke auf ihre Funktionalität testen. Das Ergebnis vorweg: Die Hosen halten dem Ballzauber stand.

Kunde: Replay
Agentur: 180 Amsterdam




5.

Adobe - Mean Streets: Wife

Adobe hat es im Laufe des letzten Jahres bereits mehrfach geschafft, mit Spots rund um die Leitfrage "Do you know what your Marketing is doing?" zu begeistern. Im neuesten Wurf von Goodby, Silverstein and Partners, wird ein Protagonist zum echten Klick-Junkie auf der Suche nach dem ganz besonderen Social-Media-Kick.

Kunde: Adobe
Agentur: Goodby, Silverstein and Partners

Produktion: MJZ
Regie: Dante Ariola
Meist gelesen
stats