Tops der Woche Ballett, Bierverbot und ein feuchter Fuzzi

zusammengestellt von Tim Theobald
Freitag, 25. Juli 2014
Der Normal-Spot ist so abgefahren, dass er es unter die Tops der Woche geschafft hat
Der Normal-Spot ist so abgefahren, dass er es unter die Tops der Woche geschafft hat
© Normal/Youtube

Welche Auftritte muss man in diesen Tagen unbedingt gesehen haben? HORIZONT.NET zeigt es in den "Tops der Woche". Diesmal mit dabei: das Trinkverbot von Heineken für Neil Patrick Harris, Günter Netzers "Supergeil"-Moment für Otelo, der großartige Ballett-Spot von AG Jeans, ein abgefahrenes Ohrhörer-Commercial aus den USA sowie der schmerzhafte Werbeaufschlag des Streamingportals VidAngel.

1.

AG Jeans - Contour 360°

Leise, realistisch, großartig gefilmt - und die Botschaft sitzt, auch ohne nur ein Wort zu verlieren. Der Ballettfilm der Kreativagentur Bold LA für die flexiblen Jeans der relativ unbekannten Marke AG ist schon ein kleines Meisterwerk - und verdient allemal die Würdigung in unseren Tops der Woche.

Kunde: AG Jeans
Agentur: Bold LA
Regie: Jason Miller
Choreografie: Jos McKain


2.

Heineken - Director

Alles andere als unbekannt ist Neil Patrick Harris - vor allem dank seiner Paraderolle als Barney Stinson in der US-Serie "How I Met Your Mother". Für Heineken zeigt der Schauspieler sein komödiantisches Talent aktuell in einer dreiteiligen Spotreihe, in der Harris sich nicht damit abfinden will, in Commercials kein Bier trinken zu dürfen. Großes Tennis!

Kunde: Heineken
Agentur: Wieden + Kennedy New York
Produktion: Arts & Sciences
Regie: Tom Scharpling



3.

Normal - One Size Fits None

Diese 120 Sekunden muss man erstmal sacken lassen: Die Marke Normal wirbt aktuell mit einem Werbeclip für ihre 3D-printed Ohrhörer, in dem nahezu jede Einstellung aus der Zeit gefallen, abgefahren und schizophren wirkt. Anschauen lohnt sich - und das beworbene Produkt ist schließlich auch ziemlich cool.

Kunde: Normal Earphones
Agentur: Partners & Spade



4.

Otelo - Netzer vs. Netz

Lange war Günter Netzer der biedere, nörgelnde Fußballexperte an der Seite von ARD-Moderator Gerhard Delling. Scheinbar parallel zur fulminanter Rückkehr der deutschen Nationalmannschaft in die Weltspitze in den letzten Jahren, hat sich die Kickerikone als selbstironisches Testimonial für Otelo ihren Platz in der Werbung gesichert - in der neuen Kampagne des Mobilfunkanbieters wie nie zuvor.

Kunde: Otelo/Vodafone
Agentur: Geometry Global
Produktion: Radicalmedia
Regie: Rosey



5.

VidAngel - This Poor Family Gets Shot with 3192 Paintballs in 5,3 Seconds to Prove a Powerful Point

Der Titel des Online-Films sagt schon (fast) alles - und was ist der Grund für die Paintball-Attacke? Stellvertretend für all die bösen Wörter, die in der Geschichte des amerikanischen Films gesagt und geflucht wurden, musste eine vierköpfige Familie herhalten. Mit der Werbeaktion der etwas anderen Art bewirbt VidAngel sein Streamingportal, auf dem sämtliche Filme zensiert sind und folglich ohne Schimpfworte auskommen.

Kunde: VidAngel
Agentur: Ackermania Creative

Meist gelesen
stats