"Come out of nowhere" Nikes starkes Motivationsvideo für die Basketball-Stars von morgen

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Nike setzt LeBron James ein Denkmal
Nike setzt LeBron James ein Denkmal
© Nike

Storytelling können Sie bei Nike, das ist bekannt. Nun belegt der US-Sportartikler einmal mehr eindrucksvoll, warum er sich diesen Ruf erarbeitet hat: In der neuen US-Basketball-Kampagne "Come out of nowhere" zollt Nike Athleten Respekt, die Großartiges leisten - obwohl ihnen dies einst kaum jemand zugetraut hat.
Exemplarisch dafür steht LeBron James. Der 31-Jährige führte seine Cleveland Cavaliers in der abgelaufenen NBA-Saison zum Meistertitel gegen die hoch favorisierten Golden State Warriors. Einen 1:3-Rückstand in der Finalserie münzte sein Team in ein 4:3 um und holte den ersten Meistertitel nach Cleveland. James wurde anschließend als wertvollster Spieler der NBA-Finals ausgezeichnet.
Diese Karriere hat sich James hart erarbeitet: Er kam als Kind einer 16-Jährigen zur Welt, der Vater verließ die Familie früh. Das Geld war stets knapp, zeitweise wuchs der kleine LeBron in einer Pflegefamilie auf. Im Alter von 9 Jahren lernte er das Basketballspielen, mit seiner Highschool gewann er später die Landesmeisterschaft von Ohio - mit James als überragendem Akteur. Der Rest - NBA-Karriere, Millionen-Einkommen, Nationalmannschaft - ist Geschichte. Ausgehend von James' Vorbild erzählt der Hauptspot die Geschichte vieler kleiner Basketballer, die wie James vielleicht nicht die Reichsten oder Beliebtesten sind, aber stets hart an sich arbeiten und sich somit auf dem Court Respekt verdienen. Die Kampagne soll die neue Saison der NBA einleiten, in der die Golden State Warriors erneut als Titelkandidat Nummer 1 gehandelt werden - wenn nicht wieder LeBron James zur Höchstform aufläuft.
  • 43249.jpeg
    (© Nike)
  • 43250.jpeg
    (© Nike)
  • 43251.jpeg
    (© Nike)
  • 43252.jpeg
    (© Nike)
  • 43253.jpeg
    (© Nike)
  • 43254.jpeg
    (© Nike)
  • 43255.jpeg
    (© Nike)
  • 43256.jpeg
    (© Nike)
Weitere Testimonials der Kampagne sind die NBA-Stars Kevin Durant, Kyrie Irving, Paul George und Anthony Davis. Die auf die jeweiligen Athleten gemünzten Motive werden in den deren Heimatmärkten sowie über Social Media verbreitet.

Bei Wieden + Kennedy Portland zeichnen Alberto Ponte, Ryan O'Rourke (Global Creative Directors), Dan Viens (Interactive Director), Jordan Dinwiddie (Copywriter) sowie Jacob Weinstein und Emma Barnett (Art Directors) verantwortlich. Produziert wurde der Film von Anonymous Content unter der Regie von Mark Romanek. Die Visual Effects kommen von The Mill. Der Titelsong "Here You Are" wurde eigens für Nike von Human Worldwide komponiert und lizensiert und von Starproduzent Rick Rubin produziert. ire
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats