Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Wie die Hirschen Group mit einem "geilen Haus" für mehr Energieeffizienz wirbt

Freitag, 14. Oktober 2016
Das BMWi wirbt mit einem sehr ungewöhnlichen Kinospot
Das BMWi wirbt mit einem sehr ungewöhnlichen Kinospot
© Screenshot Youtube/BMWi

Werden die Behörden von Vater Staat tatsächlich langsam zu unkonventionellen Werbungtreibenden? Vor fast zwei Jahren trumpfte die Agentur Tinkerbelle mit einer mutigen Kampagne für das Bundesumweltministerium auf, jetzt lanciert die Hirschen Group einen überraschenden Kinospot für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Der ebenso abgedrehte wie überspitze Film "Geiles Haus" setzt die bewusst zweideutig formulierte Kampagne "Deutschland macht's effizient" fort.

Der Kinospot zeigt mit einem Augenzwinkern die mehr oder weniger alltäglichen Probleme, die das Wohnen in einem unsanierten Haus mit sich bringt. Dort lebt eine vierköpfige Familie, deren Mitglieder singend zu zynischen Werbebotschaftern für die Energieeffizienz werden: Während sich der Vater von der geplatzen Heizung beregnen lässt und später auf die vor Eiseskälte gefrorene Couch wirft, wärmt sich der Rest der Familie vor der Tür an einer brennenden Mülltonne. Vereint werden sie nur zu gelegentlichen Gesangeseinlagen - auf dem Programm steht eine Coverversion des 1980er-Kulthits "Tainted Love" von Soft Cell.
So wirbt das BMWi unter anderem auf Außenwerbeflächen und an Bahnhöfen
So wirbt das BMWi unter anderem auf Außenwerbeflächen und an Bahnhöfen (© BMWi)
Den Auftritt "Deutschland macht's effizient" startete das BMWi bereits im Mai dieses Jahres - seitdem trommelt das Ministerium auf Plakaten für mehr Energieeffizienz im Haushalt. Die kreative Leitidee sowie alle Printmaterialien und den Kinospot entwickelte die Berliner Dependance von Zum goldenen Hirschen. Die Produktion des 90-Sekünders übernahm It's us media. Für die Online-Konzeption und -Redaktion der Kampagne sowie das Performance Marketing ist Ressourcenmangel, ebenfalls aus der Hirschen Group, verantwortlich. fam

Meist gelesen
stats